Kompetenz mit Tradition

Der Johannesstift Gießen und das Seniorenzentrum Linden sind zusammengefasst in der Gesellschaft für diakonische Altenhilfe Gießen und Linden. Alleiniger Träger dieser gemeinnützigen GmbH ist der Verein für Kranken-, Alten- und Kinderpflege zu Gießen mit Sitz in der Gießener Johannesstraße.

Den Menschen im Blick

Seit über 150 Jahren fühlt sich der Verein der sozialen Arbeit in der Region verpflichtet: 1852 wurde er von Gießener Bürgerinnen gegründet mit dem Ziel, humanitäre Hilfe auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes zu leisten. Der Verein ist Mitglied im Diakonischen Werk Hessen. Als solcher orientiert er sich an christlicher Nächstenliebe und versteht seinen Dienst im Auftrag der Evangelischen Kirche.

Dieser diakonische Auftrag, aber auch die Expertise des Vereins spiegeln sich in der Arbeit des Johannesstift Gießen und des Seniorenzentrums Linden wider – genauso wie in den Partnerschaften mit den Einrichtungen, an denen der Verein außerdem beteiligt ist: dem Evangelischen Krankenhaus und dem Evangelischen Hospiz in Gießen.

Ihr Ansprechpartner

Marianne Wander
Vorsitzende des Trägervereins
Tel. 0641 97550-143

Johannesstift Gießen
Johannesstraße 7
35390 Gießen

Tel. 0641 97550-0
Fax 0641 71333
Jur.Wander(at)t-online.de