Hygiene garantiert

Zu einer anhaltend hohen Qualität gehört auch eine besondere Verantwortung für Hygiene. Beide Einrichtungen orientieren sich deshalb an einem einheitlichen Hygieneplan und klaren Verfahrensanweisungen. Mitarbeiter erhalten regelmäßige Fortbildungen anhand aktueller Hygiene-Richtlinien. Nicht zuletzt sind der Johannesstift Gießen und das Seniorenzentrum Linden Mitglieder im Netzwerk für Multiresistente Erreger (MRE): Als solche haben sie sich zu verbindlichen Verfahrensweisen verpflichtet, um MRE optimal zu erkennen und zu bekämpfen.

Ihre Ansprechpartner

Kerstin Leib
Qualitätsmanagement
Tel. 0641 97550-1454

Kathrin Deisinger
Qualitätsmanagement
Tel. 0641 97550-1454

 

Johannesstift Gießen
Johannesstraße 7
35390 Gießen

Tel. 0641 97550-0
Fax 0641 71333
qm(at)johannesstift-seniorenzentrum.de