7. September 2021

Schutzkonzept/Handlungsanweisung

Bitte unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen Covid-19 Erkrankungen zu verhindern.
Dazu gehört es, dass Sie sich strikt an unser Schutzkonzept und unsere Handlungsanweisung halten.

7. September 2021

Besuchsregelungen ab dem 17.05.2021 Johannesstift Gießen und Seniorenzentrum Linden

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Angehörige, gesetzliche Betreuer und Bekannte,

gerne möchten wir Ihnen die neuen Regelungen ab dem 17.05.2021 für unsere Einrichtungen Altenhilfezentrum Johannesstift und Seniorenzentrum Linden mitteilen.

Besuchsregelung

Es gibt keine wohnbereichsbezogenen Besuchszeiten mehr. Unsere tägliche Besuchszeit/Öffnungszeit (Montag – Sonntag) ist von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. In dieser Besuchszeit empfängt Sie eine Mitarbeiterin zur Registrierung der Kontaktdaten und des Impfstatus.

Sollten Sie nach 17 Uhr einen Besuch wünschen, dann bitten wir Sie, dass Sie sich am Empfang registrieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Schnelltests in der Zeit von 11:30 Uhr – 16:30 Uhr (Montag – Sonntag) anbieten können. Dies gilt nur für ungeimpfte Personen.

Weiterführende Erklärungen:

Geimpfte und Genesene müssen nicht mehr in Quarantäne, das betrifft unsere Bewohnerinnen und Bewohner/Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Dies trifft nur zu, wenn es sich um eine Quarantäne als Kontaktperson handelt.

Geimpfte/genesene Besucher müssen keinen negativen Schnelltest vorlegen. Sie müssen lediglich ihren Impfnachweis oder Genesennachweis (PCR-Befund) in Verbindung mit einem amtlichen Dokument (Personalausweis, Führerschein) vorlegen.
Ein Genesennachweis könnte auch Ihr Hausarzt ausstellen, bitte erkundigen Sie sich.

Ungeimpfte Personen müssen sich weiterhin einem Schnelltest unterziehen.

Umgang mit Mund-Nasen-Schutz (FFP2): Der Mund-Nasen-Schutz (FFP2) muss weiterhin in der Einrichtung getragen werden. In den Bewohnerzimmern entfällt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, sofern Bewohner und Besucher vollständig geimpft sind oder als genesen gelten.

Durch die Rücknahme der Beschränkungen ist auch aufgehoben worden, dass Kinder keinen Zutritt in die Einrichtungen haben. Es besteht keine Testpflicht für Kinder unter 6 Jahren.

12. August 2021

Theaterbesuch, Mathematikum, Kunstbetrachtung, Seniorenrikscha - unsere Sonderangebote

Wir sind ein dankbarer Kooperationspartner der Initiative demenzfreundliche Kommune (IdfK) der Stadt Gießen.
Durch das Seniorenrikscha-Projekt, dessen Motto war: „Wieder Wind in den Haaren“, wurden unsere Senioren mit einer Rikscha durch die Stadt „gefahren“. Im Lindenduft durch die Stadt und das Wiedersehen der schönsten Stadteile hat viel Spaß gemacht.

 

Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner

Laura Zahrt
Assistenz der Geschäftsführung
Bewohnerverwaltung
Tel. 0641 97550-143

Johannesstift Gießen
Johannesstraße 7
35390 Gießen

Fax 0641 97550-1153

bewohnerverwaltung(at)
johannesstift-seniorenzentrum.de