4. Oktober 2022

Abschied; auf kurze Zeit – Wohnbereichsleitung Susanne Kreuder geht in den wohlverdienten Ruhestand

am 15.09.2022 hat unsere langjährige Wohnbereichsleitung ihren Abschied im Altenhilfezentrum Johannesstift, WB 3 gefeiert. Frau Susanne Kreuder war nicht nur Wohnbereichsleitung, sondern auch Hygienebeauftragte für unsere Einrichtung. 21 Jahre hat sie ihren Dienst für unsere Bewohnerinnen und Bewohner getätigt, sodass sie nun mehr als Verdient in den Ruhestand gehen darf.

Verbundenheit ist bei uns kein leeres Wort, kein Wort ohne Inhalt, denn Frau Kreuder möchte unserer Einrichtung erhalten bleiben. Trotz langer harter Arbeit, die sicherlich oft sehr an die Substanz ging, möchte Frau Kreuder weiterhin in unserer Einrichtung beschäftigt bleiben und neue Aufgaben übernehmen.

Wir freuen uns sehr, dass wir eine so gute Mitarbeiterin und Kollegin nicht verlieren werden und Frau Kreuder als Hygienebeauftragte mit der Einrichtung verbunden bleibt. Die Verabschiedung zeigte deutlich, dass Frau Kreuder ein wichtiger Bestandteil des Wohnbereichs war und ist.

Frau Nowak wünschen wir alles erdenklich Gute für ihre neuen Aufgaben als Wohnbereichsleitung.

28. September 2022

Kronenkreuz für Herrn Matthias Barho

Die Eröffnung der Cafeteria im Seniorenzentrum Linden wurde auch zum Anlass genommen um unseren ehemaligen Geschäftsführer Herrn Matthias Barho für seine langjährige Tätigkeit und Treue das Kronenkreuz zu überreichen.

25. September 2022

Wohlfühlatmosphäre bietet die Cafeteria im Seniorenzentrum Linden, die jetzt offiziell eröffnet wurde

Am 25.09.2022 wurde im Seniorenzentrum Linden offiziell die Cafeteria eröffnet. Die Cafeteria ist nicht nur für die Bewohner der Einrichtung, sondern auch als ein Ort der Begegnung, offen für Besucher, errichtet worden und hat vorerst an den Wochenenden geöffnet. Foyer und Cafeteria stellen die Verbindung des 1997/2001 und 2008 errichteten Komplex und dem neu errichteten Haus 3 dar. Alle Beteiligten sind dankbar, dass die Cafeteria mit 43 Plätzen nun endlich eröffnet werden konnte und somit eine Wohlfühlatmosphäre ausstrahlt. Der Cafeteriabereich dienst nicht nur als Begegnungs-, sondern auch als Veranstaltungsort.

Pfarrer Edwin Tonn von der evangelischen Kirchengemeinde Leihgestern hatte einen geistlichen Impuls zur Eröffnung mitgebracht.

Frau Hofmann-Bremer dankte ganz besonders dem Förderverein Soziale Dienste Linden, Vorsitzender Herr Dr. Lenz, der hier 99.000 Euro zur Verfügung gestellt habe.

Bürgermeister Jörg König nannte es keinesfalls selbstverständlich, wie sich hier ein Förderverein einsetzt und einbringt und dies letztendlich den Bürgern zugutekommt.

Ihr Ansprechpartner

Laura Zahrt
Assistenz der Geschäftsführung
Bewohnerverwaltung
Tel. 0641 97550-143

Johannesstift Gießen
Johannesstraße 7
35390 Gießen

Fax 0641 97550-1153

bewohnerverwaltung(at)
johannesstift-seniorenzentrum.de